Uni.Urban.Mobil.

Demo war ein voller Erfolg!

Neuigkeit 29.08.2020

Vielen Dank an alle, die gestern dabei waren, das war großartig!

Und das Beste: Das von vielen befürchtete Verkehrschaos ist ausgeblieben - die Sperrung hat “einfach so” funktioniert. Vielen Dank an die Polizei NRW Aachen, die diese Sperrung möglich gemacht haben.

Wir bedanken uns auch beim Polit-Chor, ADFC Aachen, VCD Aachen Düren, Health for Future Aachen, Fridays for Future Aachen, Radentscheid Aachen, AStA der RWTH Aachen, Plattform Aachener Nachhaltigkeit und Students for Future Aachen, die uns geholfen haben, diese Stunde autofreien Templergraben mit Inhalt zu füllen! Gemeinsam haben wir gezeigt, dass wir mitreden wollen, dass wir vielfältig sind und dass wir Veränderung wollen.

Für alle, die noch das Templergraben-Lied im Ohr haben: Das “Systemfehler - Wenn Inge tanzt” - Cover auf YouTube (Download-Link für künftige Raddemos und CMs ;) )

Wir sehen euch nächsten Dienstag im Depot Talstraße. Um 18:00 Uhr startet das Bürgerforum, in dem unser Antrag behandelt wird! Einlass ist bereits ab 17:30. Wegen der aktuellen Situation kann es sein, dass nicht genügend Plätze verfügbar sein werden. Falls ihr es nicht rein schafft, dürft ihr uns gerne vor dem Depot bis 18 Uhr unterstützen :)

Weitere Informationen

Reallabor: Templergraben

Durch unseren Bürgerantrag ist der Templergraben autofrei. Gemeinsam mit dem AStA, der Stadt Aachen und vielen weiteren studentischen & städtischen Initiativen wollen wir den autofreien Templergraben beleben. Macht mit!

templergraben.de → Living lab: Templergraben (en)

Nächster Beitrag

Der Templergraben wird autofrei!

Neuigkeit 03.09.2020

Der Mobilitätsausschuss hat ein Reallabor beschlossen.