Uni.Urban.Mobil.

Breite Mehrheit im Studierendenparlament für autofreien Templergraben

Neuigkeit 11.06.2020

In der Sitzung des Studierendenparlaments am 10.6. haben sich dessen Mitglieder mit übergroßer Mehrheit hinter unsere Forderungen gestellt. Mit 37 Ja-Stimmen, 3 Nein-Stimmen und einer Enthaltung sprach sich das höchste beschlussfassende Gremium der Studierendenschaft für unseren Antrag aus. Teil des Beschlusses war auch, dass der AStA sich nun für einen positiven Beschluss einsetzen und insbesondere zur Zeichnung der Petition aufrufen darf.

Wir freuen uns über die Unterstützung und bedanken uns bei der Studierendenschaft bzw deren gewählter Vertretung!

Weitere Informationen

Reallabor: Templergraben

Durch unseren Bürgerantrag wird ab dem 18. Juni der Templergraben probeweise für vier Monate autofrei. Gemeinsam mit dem AStA, der Stadt Aachen und vielen weiteren studentischen & städtischen Initiativen wollen wir den autofreien Templergraben beleben. Macht mit!

templergraben.de → Living lab: Templergraben (en)

Nächster Beitrag

Templergraben für Zu-Fuß-Gehende und Radfahrende

Ankündigung Pressemitteilung 22.06.2020

Ankündigung Fahrraddemo am Freitag, 26.06.2020 um 18 Uhr